Rehabilitationssport § 44 SGB IX

Verordnungsfähiger Rehabilitationssport in Gruppen bei Behinderungs - und Krankheitsformen der Aquakurse.

Beeinträchtigung/en: Bewegungsstörungen, Demenz, Epilepsie, Multiple Sklerose, Morbus Parkinson,
Poliomyelitis, Querschnittlähmungen, Spina bifida, Schlaganfall

Qualifizierte Fachübungsleiterinnen bieten in Gruppen inhaltlich und mit methodischer Vielfalt Gymnastik & Bewegungsspiele auf Art & Schwere und dem körperlichen Allgemeinzustand (Ressourcen) der Teilnehmer abgestimmt, mit- und ohne Musikeinsatz, Tanz an.  (Angehörige & Begleitpersonen sind willkommen) Elemente auf funktionaler weise in Form von Koordination und Kräftigung mit- und ohne den Einsatz von Kleingeräten und auf psychosozialer Ebene in Form von Entspannungsübungen mit- und ohne Kleingeräte. Spaß, Freude, Motivation, Mobilität, Lebensqualität und der Austausch mit Gleichgesinnten stehen im Vordergrund der 45-60 Minuten.

Rehabilitationssport im Gesundheitscampus Sauerland Balve, Sauerlandstr. 8-12, 58802 Balve

4. Etage

Wochentag Gymnastik
Stütz/ Bewegungsapparat
Uhrzeit Qualifizierte Fachübungsleiterin Zertifizierte Angebotsnummer
Mittwoch Demenz 14:00-15:00 Ulla Pampuch 3160 – 46957